Nesthäkchens Mittagshalbschlaf

wird durch den Fotografen rücksichtslos beendet, der dachte, dass dieses kleine Falkenmädchen, welches schon seit mehreren Stunden nicht gefüttert worden ist, vielleicht an Unterzuckerung leidet. ;-) Gesehen habe ich einen Greifvogel in dieser Haltung noch nie. Entspricht vielleicht der nächtlichen Schlafstellung.

Es, das Junge, flog munter ab.